Nur kein falscher Schritt!

Wieder einmal ist es soweit! Träume zerplatzen, Tränchen rollen – Germanys Next Topmodels laufen wieder! Bereits zum fünften Mal bildet Deutschlands Vorzeigemodel Heidi Klum Mädchen wie Du und Ich zu Laufstegschönheiten aus. Doch bis dahin ist es für die Girls ein langer Weg, denn ihr Lauf auf High Heels mutet zu Beginn der Staffel eher tollpatschig als elegant an.

Aber zum Glück war ja immer Catwalk-Trainer Bruce da, der auch aus dem schwierigsten Fall einen Catwalk-Profi gemacht hat. Dieses Jahr kümmert sich an seiner Stelle der rassige Spanier Jorge darum, den Mädchen beizubringen, wie man gekonnt über den Laufsteg  schwebt. Das richtige Laufen auf High Heels ist nur eine Frage der Übung!

Laufstegtraining - Walk on HeelzAber um richtig auf hohen Absätzen laufen zu lernen, müssen Sie sich nicht gleich zu Germanys Next Topmodel anmelden, denn mittlerweile gibt es spezielle Walk on Heelz-Kurse, in denen Sie das Laufen auf hohen Hacken von Grund auf beigebracht bekommen. Mit Hilfe spezieller Einzelübungen werden Sie im Nu lernen, worauf Sie beim Laufen auf Absätzen achten müssen. Also Fußgelenk strecken, Zehen anwinkeln und loslaufen – Schon bald werden Sie sich grazil in Stöckelschuhen zu bewegen wissen!

Kommentare

Kommentare

Powered by Facebook Comments

 

One Response to Laufstegtraining – Walk on Heelz

  1. Julia Bönisch sagt:

    Hallo,
    Ich möchte gerne ein High Heelz Kurs machen,damit ich sicherer darauf laufen kann!
    Können Sie mir da was empfehlen?

    Freundliche Grüße
    Julia Bönisch

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Looking for something?

Use the form below to search the site:


Still not finding what you're looking for? Drop a comment on a post or contact us so we can take care of it!

Visit our friends!

A few highly recommended friends...

    Set your Twitter account name in your settings to use the TwitterBar Section.